organ – Journal für die Orgel 2019/02

Stumm-Orgel in Mühlheim an der Eis

In der aktuellen Aus­gabe find­en Sie Stim­men zum Tod von Wol­fram Adolph, dem Grün­dung­sher­aus­ge­ber und langjähri­gen Chefredak­teur unser­er Zeitschrift, sowie Beiträge über die Stumm-Orgel von 1738 in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis, zu Arp Schnit­ger (zum 300. Todestag), über Her­mann Grab­n­er, ein Gespräch mit der jun­gen Organ­istin Amelie Held u. a. Die organ-CD hat Volk­er Ellen­berg­er an der Stumm-Orgel in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis einge­spielt, teil­weise begleit­et von der Sopranistin Rena­ta Grun­wald.

Bestellen
von Daniel Roth, Wolfgang Rübsam, Fabien Chavrot, Jürgen Hardeck und Peter Reifenberg
Mike Heppes
Die Johann Michael Stumm-Orgel von 1738 in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis
Leseprobe verfügbar
Wolfgang Valerius im Gespräch mit der Organistin Amelie Held
Hilger Kespohl
Arp Schnitger zum 300. Todestag
Michael Gerhard Kaufmann
Musikästhetische Tendenzen, ideologisches Gedankengut und Brüche im biografischen Umfeld Hermann Grabners
Corina Kolbe
Giacomo Puccini als Orgelkomponist
Klaus Beckmann
Konträre Interpretationsstandpunkte in Frankreich und Deutschland

Rezensionen

Matthäus Hertel
Ausgewählte Schriften, hg. von Wolf Bergelt und Wolfgang J. Brylla
Stationen österreichischer Orgelkultur im 20. Jahrhundert (= Wiener Beiträge zu Orgel und Kirchenmusik, Band 4)
Klemens Schnor
25 Beiträge von verschiedener Art gesammelt und herausgegeben von Silke Berdux Allitera, München 2019, 283 Seiten, 29,90 Euro
Johann Christian Heinrich Rinck
durch alle 24 Tonarten für die Orgel op. 20
Johann Christian Heinrich Rinck
aus: Sammlung von Vor-, Nach- und Zwischenspielen für die Orgel op. 74
Johann Christian Heinrich Rinck
zum Gebrauch beim öffent­lichen Gottesdienste op. 106
Johann Christian Heinrich Rinck
mit acht Variationen für Orgel op. 70
Jürg Baur
über den Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“ (1997), 2 Fassungen für Orgel
Thierry Mechler
für Orgel solo op. 15
Neithard Bethke
(1965/rev. 1985) für Orgel solo, Reihe „Ludi Organi I – Musikalisches Reisetagebuch Teil I“
Naji Hakim
on the Introit of the Feast of the Epiphany für Orgel
Naji Hakim
Symphonic fresco on Genesis 1:1-31 für Orgel
Dieterich Buxtehude
Harald Vogel an Orgeln in Torrlösa, Helsingör, Pilsum, Roskilde, Damp, Hamburg, Norden und Lübeck; Thomas Fritzsch, Viola da Gamba
Werke von Garthoff, Vetter, Pestel, Umblaufft, Witt, Werckmeister, Pezold
Enrico Langer an der Renkewitz-Orgel im Schloss Augustusburg
Johann Sebastian Bach
Organ Arrangements Hansjörg Albrecht. Hansjörg Albrecht an der Metzler-Orgel von St. Cyriakus in Krefeld-Hüls, der Mühleisen-Orgel von St. Paulus in Harsewinkel, der Metzler-Orgel in Hopfgarten/Brixenthal und der Mühleisen-Orgel der Stiftskirche Bad Gandersheim; Münchener Bach-Chor
Werke von Heinrich Bach, Johann Bernhard Bach I, Johann Friedrich Bach I, Johann Lorenz Bach und Johann Ernst Bach II
Stefano Molardi an der Dell’Orto e Lanzini Orgel von St. Thomas in Gesso di Zola Predosa (Italien)
Peter Racine Fricker
Tom Winpenny an der Orgel der Bridlington Priory
Zsigmond Szathmáry
Martin Schmeding an der Rieger-Orgel der Abtei Marienstatt (1969/70) sowie an den Orgeln der Lutherkirche Wiesbaden (Walcker, 1911, und Klais, 1979)
Werke von Franz Liszt, Gabierl Fuaré, Émile Paladilhe, Claude Debussy, Hugo Wolf, Max Reger und César Franck
Louis-Noël Bestion de Camboulas an der Cavaillé-Coll-Orgel in der Abtei Royaumont (Frankreich)
Igor Strawinsky: Der Feuervogel / Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung. Viviane Loriaut, Guy Bovet, Orgel
Guy Bovet
Viviane Loriaut, Guy Bovet, Orgel vierhändig