30. November 2018

Wettbewerbe

4. bis 8. Oktober 2022
16. Internationaler César Franck Wettbewerb 2022

Dom und Basi­li­ka St. Bavo, Haar­lem (NL)
Wet­tbe­werb­sin­stru­ment: Willi­bror­dus-Orgel (Ade­ma, 1923/1949/1971, 79/IV/P)
Jury: Michel Bou­vard (Toulouse/ Paris), Éti­enne Wal­hain (Tour­nai, Bel­gien) und Mar­cel Ver­heggen (Maas­tricht, Niederlande)
Preise: 1. Preis: 2500 Euro, 2. Preis 1500 Euro, 3. Preis 1000 Euro; Preis des Pub­likums: 500 Euro
Anmelde­schluss: 30. Juni 2022
Info/Anmeldung hier

___________________________________________________________________

23. September. bis 1. Oktober 2022
6. Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb 2022

ver­anstal­tet von der Musikochschule Lübeck und der Hochschule für Musik und The­ater Hamburg
Teil­nahme: nach dem 1. Jan­u­ar 1990 geborene Organ­istin­nen und Organisten
Wet­tbe­werb­sin­stru­mente: Orgeln in Lübeck (St. Jako­bi: Stell­wa­gen-Orgel, Rich­born-Pos­i­tiv), Ham­burg (St. Kathari­nen: Flen­trop-Orgel) und Mölln (St. Nico­lai: Scherer-Bünting-Orgel)
Preise: 1. Preis: 8000 Euro, 2. Preis: 5000 Euro, 3. Preis: 3000 Euro
Jury der Auswahlrunde: Franz Danksag­müller, Johannes Unger, Wolf­gang Zerer
Jury des Wet­tbe­werbs: Edoar­do Bel­lot­ti, Bine Bryn­dorf, Pieter van Dijk, Arvid Gast, Jon Laukvik (Vor­sitz), Jean-Bap­tiste Robin, Krzysztof Urba­ni­ak und Andreas Fis­ch­er (Semi­fi­nale Hamburg/ Mölln), Matthias Neu­mann (3. Runde), Claus Fis­ch­er (Musik­journalist, 3. Runde)
Anmelde­schluss: 1. Juni 2022
Info/Anmeldung hier

___________________________________________________________________