5. Oktober 2018

Konzertkalender

Mainzer Orgelzyklus

_Samstag, 1. Okto­ber 2022, 12.05 Uhr, St. Ignaz
Matthias Bartsch, Köln
_Samstag, 8. Okto­ber 2022, 12.05 Uhr, Augustinerkirche
Hubert Blaum, Daun
_Samstag, 15. Okto­ber 2022, 12.05 Uhr, Dom
Ger­hard Löf­fler, Hamburg
_Dienstag, 18. Okto­ber 2022, 20.05 Uhr, Dom
Anna Pikul­s­ka, Mainz
_Samstag, 22. Okto­ber 2022, 12.05 Uhr, St. Stephan
Michael Saum, Heilbronn
_Samstag, 29. Okto­ber 2022, 12.05 Uhr, St. Ignaz
Bern­hard Her­zog, Weimar
_Dienstag, 15. Novem­ber 2022, 20.05 Uhr, Dom
Kon­stan­tin Rey­maier, Wien
_Dienstag, 20. Dezem­ber 2022, 20.05 Uhr, Dom
Nathan Laube, New York/Stuttgart

Konz­erte


Bitte beacht­en Sie die aktuellen Informationen!

Hoher Dom zu Mainz, Markt 10, 55116 Mainz
Augustin­er Kirche, Augustin­er­straße, 55116 Mainz
St. Ignaz, Kapuzin­er­straße 36, 55116 Mainz
St. Stephan, Kleine Weiß­gasse 12, 55116 Mainz

www.domorgel-mainz.de

Konzertreihe „Rauschende Feste“ im Rahmen der 20. Residenzwoche München

_Freitag, 7. Okober 2022, 20 Uhr, Kaiser­saal der Residenz
Eröff­nungskonz­ert: Vespro del­la Bea­ta Vergine („Marien­ves­per“) von Clau­dio Monteverdi
Augs­burg­er Dom­s­ingkn­aben mit Kam­mer­chor und Knaben­solis­ten; Andrés Mon­til­la-Acurero, Tenor; Chris­t­ian Volk­mann, Tenor; Jan Kuhar, Bass; Joel Fred­erik­sen, Bass; Ensem­ble I Fedeli
_Sonntag, 9. Okober 2022, 16 Uhr, Aller­heili­gen-Hofkirche, Res­i­denz München
Jubiläum­skonz­ert I: Bay­erisches Jugend-Barock­o­rch­ester – A young person’s guide to the baroque orchestra
Musik von Georg Muf­fat, Johann Christoph Pez, Evaris­to Felice dall’ Aba­co und Georg Philipp Telemann
_Sonntag, 9. Okober 2022, 19 Uhr, Kaiser­saal, Res­i­denz München
Jubiläum­skonz­ert II: Sty­lus Phantasticus
Friederike Heumann, Vio­la da gam­ba und Leitung; Pablo Valet­ti, Vio­line; Eduar­do Egûez, Laute; Dirk Börn­er, Cembalo
_Freitag, 14. Okober 2022, 20 Uhr, Anti­quar­i­um, Res­i­denz München
Hochzeitsmusik für die Medici, Flo­renz 1589, aus der Komödie „La Pel­le­g­ri­na“ von Fer­di­nan­do de Medici
Ensem­ble Phoenix Munich in mehrchöriger Beset­zung: Joel Fred­erik­sen, Bass, Erzlaute und Leitung; Bruce Dick­ey, Cor­net­to; Axel Wolf, Chi­tar­rone, Gitarre, Man­dola; Sven Schwannberg­er, Laute & Renais­sance­flöten sowie Vokal- und Instrumentalsolist:innen
_Samstag, 15. Okto­ber, 21.30 Uhr, Anti­quar­i­um, Res­i­denz München Nachtkonz­ert: Marc Mauil­lon, Bari­ton; Friederike Heumann, Vio­la da gam­ba & Lirone; Angélique Mauil­lon, Barockharfe
Tor­men­ti e dolce oblio: Von Liebe, Schlaf und Vergessen – Ital­ienis­che und franzö­sis­che Liebeslieder des 17. Jh.s von C. Mon­tever­di, Benedet­to Fer­rari, Sébastien Le Camus, Eti­enne Moulin­ié und anderen
_Sonntag, 16. Okto­ber 2022, 17 Uhr, Großer Saal, Neues SchlossSchleißheim
Fes­tkonz­ert der Fre­unde der Res­i­denz: Georg Friedrich Hän­del – „The Pow­er of Music” Dix­it Domi­nus, Zadok the Pries, Ode for St. Cecilia’s Day
Gerd Gugl­hör, Leitung; La Ban­da Barock­o­rch­ester; orpheus chor münchen; Flo­re Van Meerss­che, Veroni­ka Mair, Sopran; Katha­ri­na Gugl­hör, Alt; Eric Price, Tenor; Jakob Kreß, Bass

Foto: Augs­burg­er Dom­s­ingkn­aben unter Jan W. Kosub

Karten­vorverkauf für alle Veranstaltungen:
www.musik-residenzwoche.de