Abon­nieren Sie organ — Jour­nal für die Orgel und erhal­ten Sie den Kalen­der Orgeln 2023 als Begrüßungs­geschenk — solange der Vor­rat reicht.

Viele Werke der Musikgeschichte gibt es als Orgel­tran­skrip­tio­nen. Hier eine Lin­kliste zu Musikvideos. ++++ Weitere aktuelle Mel­dun­gen — Wet­tbe­werbe — Fort­bil­dun­gen

organ - Journal für die Orgel 2022/04

Kunst um die Orgel

„Kunst um die Orgel“: dazu gehören Dekors am Orgelwerk selbst ebenso wie aus Orgelteilen hergestellte Kunstwerke, aber auch „Orgel-Akzessoires“ - jene oft beweglichen oder gar tönenden Wesen, die in manchen Orgeln existieren. Zum Thema „Romantik“ der letzten Ausgabe gibt es noch einige Ergänzungen; unter anderem bringt uns der Aufsatz von Armin Becker weitere interessante Aspekte des Phänomens „Fernwerk“ nahe. Konzertorganist Christian Schmitt macht mit der organ-CD auf die weithin unbekannten Werke des Schweizer Komponisten Ernst Pfiffner (1922-2011) aufmerksam; dessen Sohn Thomas Pfiffner hat uns zusammen mit Autorin Susanne Kübler großzügig dazu verholfen, dass wir diesmal eine organ-CD mit ganz besonderem Repertoire anbieten können.
organ - Journal für die Orgel 2022/04
Rubrik:

"Oberfranken im Nordosten Bayerns erregt in der Wahrnehmung Musikinteressierter meist nur durch die Bayreuther Festspiele Aufmerksamkeit. Schön ist es daher, dass die vorliegende CD-Neuveröffentlichung mit Musik für Orgel oder Violine und Orgel verborgene Schätze aus dieser Region ans Licht bringt." (Gerhard Dietel)

> weiterlesen
organ - Journal für die Orgel 2022/04
Rubrik:

"Wovon hier zu lesen ist – es lohnt in gleich mehrerlei Hinsicht. Denn wenn einer der ganz großen Organisten unserer Zeit erzählt, dann gerät die Themenpalette denkbar groß. Und darüber hinaus sind es ganz persönliche Aussagen, die die Lektüre des vorliegenden Bandes (2021 im französischen Original erschienen) so sympathisch machen." (Gunther Diehl)

> weiterlesen
organ - Journal für die Orgel 2022/04
Rubrik:

Der Schweizer Ernst Pfiffner (1922–2011) war ein ebenso eigenwilliger wie angesehener Komponist und Organist. Für die aktuelle organ-CD hat Christian Schmitt nun vier Orgelwerke von ihm eingespielt.

> weiterlesen
organ - Journal für die Orgel 2022/03
Rubrik:

Seit April 2005 ist Kai Krakenberg Kirchenmusiker, Kantor und Organist der Stadtkirche St. Marien in Husum, an der bereits Nicolaus Bruhns wirkte. Dort wurde am 2. Advent 2021 die neue Klais-Orgel eingeweiht. Sie ist das vierte Instrument in der Geschichte der Marienkirche. Allerdings stellt das Instrument weder eine Orgel für den großen Husumer Barockkomponisten Nicolaus Bruhns dar noch steht sie in „seiner“ Marienkirche. Die von Kai Krakenberg eingespielte aktuelle organ-CD ist die erste Klangdokumentation der neuen Klais-Orgel in Husum.

> weiterlesen
organ - Journal für die Orgel 2022/02
Rubrik:

Die Münchener Organistin Angela Metzger hat an der Reil-Orgel in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Rosenheim ein Programm eingespielt, aus dem sowohl die aktuelle organ-CD „Kyklos“ als auch die CD „Circuli“ (Organum Classics) hervorgegangen ist.

> weiterlesen

Weitere Ausgaben