Das Sorabji-Projekt in der Elbphilharmonie

Achtein­halb Stun­den Spiel­d­auer. 300 A3-Seit­en Noten­pa­pi­er. Schwierigkeits­grad: unspiel­bar. Wer sich Orgel­w­erke wie die Zweite Orgelsin­fonie (1929–32) des par­sisch-britis­chen Kom­pon­is­ten Kaikhos­ru Sha­pur­ji Sorab­ji (1892–1988) frei­willig vorn­immt, ist entwed­er wahnsin­nig – oder wahnsin­nig gut. Defin­i­tiv Let­zteres trifft auf den britis­chen Organ­is­ten Kevin Bowyer zu, der Sorab­jis Mam­mut­musik­stück am 15. Sep­tem­ber 2019 in der Elbphil­har­monie Ham­burg präsen­tiert. mehr

Der organ-Konzertkalender

Weitere aktuelle Meldungen

 

Die unab­hängige Zeitschrift für Orgelfach­leute und alle Fre­unde der Orgel­musik

  • Beiträge über his­torische und neue Orgeln
  • Infor­ma­tio­nen zu Orgel­bau, Orgelkunde und Ästhetik
  • Beiträge zum Reper­toire und zur Inter­pre­ta­tion­sprax­is
  • Inter­views und Porträts her­aus­ra­gen­der Per­former
  • Aktuelles aus den Hochschulen und der Orgel­szene
  • Rezen­sio­nen von Neuer­schei­n­un­gen: CDs, DVDs, Büch­er, Noten
  • Ter­mine von Meis­terkursen und Wet­tbe­wer­ben

organ – Journal für die Orgel 2019/02

Stumm-Orgel in Mühlheim an der Eis

In der aktuellen Ausgabe finden Sie Stimmen zum Tod von Wolfram Adolph, dem Gründungsherausgeber und langjährigen Chefredakteur unserer Zeitschrift, sowie Beiträge über die Stumm-Orgel von 1738 in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis, zu Arp Schnitger (zum 300. Todestag), über Hermann Grabner, ein Gespräch mit der jungen Organistin Amelie Held u. a. Die organ-CD hat Volker Ellenberger an der Stumm-Orgel in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis eingespielt, teilweise begleitet von der Sopranistin Renata Grunwald.