ORGAN 2/2019 erscheint mit ein­er Ver­spä­tung von etwa vier Wochen — wir bit­ten um Ver­ständ­nis! Sie find­en darin Stim­men zum Tod von Wol­fram Adolph sowie u. a. Beiträge über die Stumm-Orgel von 1738 in der Schlosskirche zu Mühlheim an der Eis (auch organ-CD), zu Arp Schnit­ger (zum 300. Todestag), über Her­mann Grab­n­er — und ein Gespräch mit der jun­gen Organ­istin Amelie Held.

Der 21-jährige Sebas­t­ian Heindl (im Bild ganz links), Stu­dent Bach­e­lor Kirchen­musik (Orgelk­lasse Prof. Mar­tin Schmed­ing an der HMT Leipzig), hat den mit 40.000 Dol­lar dotierten 1. Preis beim Long­wood Gar­dens Inter­na­tion­al Organ Com­pe­ti­tion (USA) gewon­nen. Darüber hin­aus erhielt er den Pub­likum­spreis und den Son­der­preis der Amer­i­can Guild of Organ­ists. Der in drei­jährigem Tur­nus ver­anstal­tete, weltweit höch­st­dotierte Orgel­wet­tbe­werb find­et an der großen Aeo­lian-Konz­ert­saalorgel mit 237 Reg­is­tern in Long­wood Gar­dens bei Philadel­phia statt. Sebas­t­ian Heindl kon­nte mit Werken von J. S. Bach, César Franck, Sigfrid Karg-Elert und Tran­skrip­tio­nen von Mod­est Mus­sorgs­ki und Olivi­er Mes­si­aen sowohl die Jury als auch das Pub­likum überzeu­gen. Sebas­t­ian Heindl war nach ein­er anony­men Vorauswahl als jüng­ster und einziger europäis­ch­er Teil­nehmer zuge­lassen (im Bild neben Sebas­t­ian Heindl: Bryan Ander­son und Col­in MacK­night).

Der organ-Konzertkalender

Weitere aktuelle Meldungen

 

Die unab­hängige Zeitschrift für Orgelfach­leute und alle Fre­unde der Orgel­musik

  • Beiträge über his­torische und neue Orgeln
  • Infor­ma­tio­nen zu Orgel­bau, Orgelkunde und Ästhetik
  • Beiträge zum Reper­toire und zur Inter­pre­ta­tion­sprax­is
  • Inter­views und Porträts her­aus­ra­gen­der Per­former
  • Aktuelles aus den Hochschulen und der Orgel­szene
  • Rezen­sio­nen von Neuer­schei­n­un­gen: CDs, DVDs, Büch­er, Noten
  • Ter­mine von Meis­terkursen und Wet­tbe­wer­ben

organ – Journal für die Orgel 2019/01

Eule-Orgel in St. Sebastian zu Magdeburg

Kurz vor Redaktionsschluss ereilte uns die Nachricht vom Tod Jean Guillous. Jörg Abbing gedenkt diesem „nachdenklichen Wanderer zwischen den Welten“ in seinem Nachruf. – Weitere Beiträge widmen sich der großen Eule-Orgel (2005) in der Kathedrale St. Sebastian zu Magdeburg, an der Fabian Chavrot die CD zum Heft (Abo plus) eingespielt hat. Der SPIEGEL-Redakteur Sebastian Knauer berichtet von seiner folgenreichen Begegnung mit einer Tronci-Orgel auf Elba. Niklas Heineke betrachtet die konzertierende Orgel in Georg Philipp Telemanns geistlichem Kantatenwerk. Wir stellen die neue Vleugels-Orgel von St. Peter und Paul zu Würzburg vor. Und Birger Petersen entdeckt für uns die Orgelmusik Georg Wilhelm Raucheneckers (1844–1906).