organ - Journal für die Orgel 2022/04

Kunst um die Orgel

Kun­st um die Orgel“: dazu gehören Deko­rs am Orgel­w­erk selb­st eben­so wie aus Orgel­teilen hergestellte Kunst­werke, aber auch „Orgel-Akzes­soires“ — jene oft beweglichen oder gar tönen­den Wesen, die in manchen Orgeln existieren. Zum The­ma „Roman­tik“ der let­zten Aus­gabe gibt es noch einige Ergänzun­gen; unter anderem bringt uns der Auf­satz von Armin Beck­er weit­ere inter­es­sante Aspek­te des Phänomens „Fer­n­werk“ nahe.

Konz­er­tor­gan­ist Chris­t­ian Schmitt macht mit der organ-CD auf die wei­thin unbekan­nten Werke des Schweiz­er Kom­pon­is­ten Ernst Pfiffn­er (1922–2011) aufmerk­sam; dessen Sohn Thomas Pfiffn­er hat uns zusam­men mit Autorin Susanne Kübler großzügig dazu ver­holfen, dass wir dies­mal eine organ-CD mit ganz beson­derem Reper­toire anbi­eten können.

Bestellen
Thomas Schacher
In Kombination: Die neue Tonhalle-Orgel bei den Internationalen Orgeltagen Zürich
Markus Zimmermann
13. Internationales Klang- und Orgelfestival in Waldkirch vom 24. bis 26. Juni 2022
Wolfram Syré
Zur Genese der sinfonischen Orgel in Großbritannien
Markus Zimmermann
Ein einzigartiges Gesamtkunstwerk in den Hessing Kliniken in Augsburg
Armin Becker
Zur Geschichte des Fernwerks
Viele künstlerische Arbeiten von Alex Rex sind von der Orgel inspiriert
Elisa Wrobel
Die Feuerorgel von Carsten Nicolai in der St. Annen-Kapelle Krobitz, Thüringen
Markus Zimmermann
Klang gewordene Legenden in Idstein und Billerbeck
Johannes Ring
Oder: Murschhauser und sein Spezl, Teil 1
Susanne Kübler
Zur Orgelmusik von Ernst Pfiffner
Leseprobe verfügbar
Heinz Hilscher
Bachs Cembalostimmung vor 300 Jahren

Rezensionen

Olivier Latry
Gespräche mit Stéphane Friédérich. Aus dem Französischen von Hendrik Burkard
Klaus Beckmann
(Praetorius, Tunder, Buxtehude usw.)
Charles-Marie Widor
Ausgewählte Orgelwerke, hg. von Georg Koch
Claudio Merulo (1533–1604)
Libro Secondo für Orgel (oder Cembalo), Rom 1604 (= Frutti Musicali, hg. von Jolando Scarpa)
Gerard Bunk
für Orgel und Bläserquartett op. 55a, hg. von Jan Boecker und Christof Schmidt
Gregor Lehr (1906–86)
Choralbearbeitungen und freie Stücke, hg. von Peter Reifenberg
Martin Christoph Redel
Passagen für Orgel (2020)
Johann Speth (1664–1721)
Music for Organ. Chiara Minali an der Rekonstruktion einer Orgel aus dem Jahr 1732 in der Pfarrkirche Santa Maria Assunta in Cavalese (Italien); Letizia Butterin, Gregorianischer Gesang
Johann Sebastian Bach
Jan Doležel an der Brandenstein-Orgel von 1721 in Obereisenheim
Auguste Fauchard
Friedhelm Flamme an der Schuke-Orgel der Heilig-Kreuz-Kirche zu Detmold
Josef Gabriel Rheinberger
Michela Bergamasco, Violine; Cristina Monticoli, Oboe; Marco Dalsass, Cello; Manuel Tomadin an der Steinmeyer-Orgel der evangelischen Kirche in Triest (Italien)
Works from Marteau, Wolfrum, Reger, Höller
Edgar Krapp an der Schuke-Orgel von St. Moriz in Coburg; Ingolf Turban, Violine
Tobias Tobit Hagedorn
Werke für Orgel und Elektronik. Dominik Susteck an der Orgel der Kunst-Station Sankt Peter Köln