Ulrich Theißen Pibernik

Zuletzt ein Happy End

Die frühere Züricher Tonhalle-Orgel steht nun in Koper (Slowenien)

erschienen in: organ - Journal für die Orgel 2022/01 , Seite 38

In organ 4/2021 porträtierte Michael Meyer die neue Kuhn-Orgel der Züricher Tonhalle. Die 1895 vom Wiener Architektenduo Helmer & Fellner erbaute Tonhalle war von Beginn an auch Standort repräsentativer Orgeln. Zwei dieser Instrumente standen im Fokus stilistischer und kulturpolitischer Debatten, die weit über die Orgelszene der Schweiz hinaus wirkten.