Öffnung zu Gott | zum Leben

Zur organ-CD „Musical Calligraphy“

erschienen in: organ – Journal für die Orgel 2019/03 , Seite 38

Es ist ein Glücksfall, dass wir Live-Aufnahmen sowohl vom Einweihungskonzert der Weimbs-Orgel in der Doshisha Junior and Senior High School in Kyoto mit Jun Sagawa am 4. April 2017 als auch das Konzert mit Dominik Susteck vom 17. März 2018 als organ-CD präsentieren können. Das Programm beschreitet neue Wege der Orgelvermittlung, indem es die Hörer behutsam an Orgel- und Neue Musik heranführt. Im Zentrum der CD steht die Komposition „Zeichen“ von Dominik Susteck, deren Entstehung und Intention die folgenden Texte von Domkapitular Michael Dörnemann, Leiter des Dezernats Pastoral – Bistum Essen, und der Komponist selbst beleuchten. Allen Beteiligten – der Organistin Jun Sagawa, dem Organisten Dominik Susteck, dem Orgelbauer Frank Weimbs sowie insbesondere dem Tonmeister und Grafiker Knut Becker – ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung!