Harald Vogel

Konstrukteur — Kosmopolit — Klang-Künstler

Arp Schnitger (1648–1719)

erschienen in: organ – Journal für die Orgel 2019/03 , Seite 40

Arp Schnitger war der herausragende Orgelbauer Nordeuropas in den Jahrzehnten vor und nach 1700. Er hat die Universalorgel der Barockzeit „erfunden“, die den drei damaligen Gebrauchsfunktionen entsprach: als liturgisches Alternatim-Instrument mit den Spielmöglichkeiten der traditionellen Orgelpolyphonie, als Continuo-Instrument für das gering besetzte vokal-instrumentale Concerto- und Kantatenrepertoire der Organistenmusik und für das noch nicht lange übliche Spiel zum Gemeindegesang.