Markus Zimmermann

Kennen Sie … Orgelbau Böhm?

Drei Generationen Orgelbau Böhm in Gotha

erschienen in: organ - Journal für die Orgel , Seite 08

Fällt beim Thema Orgel der Name Böhm, denken viele wohl an die seit den 1960er Jahren von dem Physiker Rainer H. Böhm entwickelten elektronischen Instrumente, die unter anderem als Selbstbausätze für den Heimbereich gut zwanzig Jahre hindurch sehr beliebt waren. Gerade in Westdeutschland dagegen weniger bekannt ist, dass es im traditionsreichen Orgelland Thüringen von 1888 bis 1995 eine klassische Orgelbauwerkstätte gab, in der die Fa­milie Böhm über drei Generationen überaus erfolgreich wirkte – und dies über weite Stre­cken unter erschwerten Bedingungen.