Roman Emilius

Aller Anfang ist heiter

Die Regensburger Bachorgel

erschienen in: organ - Journal für die Orgel , Seite 28

„Was in der Regensburger Orgellandschaft fehlt, ist eine Orgel, auf der sich die Musik Johann Sebastian Bachs adäquat darstellen lässt, eine Orgel nach thüringisch-mitteldeutschem Vorbild. Im vorhandenen historischen Umfeld der Drei­einigkeitskirche bietet sich jetzt die Möglichkeit, diese Lücke eines stilistisch klar darauf ausgerichteten Instrumentes zu schließen.“ So begann vor über zehn Jahren die Geschichte der Regensburger Bachorgel. Im September 2020 wurde das von der Firma Ahrend gebaute Instrument eingeweiht.