Vorhang im Wind

Werkstätte Claudius Winterhalter fertigt Konstanzer Konzils-Orgel

erschienen in: organ 2014/03 , Seite 40

Im Juli diesen Jahres wurde die neue „Konzils-Orgel“ (III/55/P) in St. Geb­hard im Kon­stanz­er Stadt­teil Peter­shausen eingewei­ht. Elf Jahre lang hat­te sich der Orgel­bau­vere­in tatkräftig für den Orgel­neubau einge­set­zt. Nach­dem fünf renom­mierte Unternehmen aus ein­er größeren Liste süd­west­deutsch­er sowie schweiz­erisch­er und öster­re­ichis­ch­er Orgel­bau­un­ternehmen indi­vidu­elle Konzepte ein­gere­icht hat­ten, erhielt die Werk­statt Claudius Win­ter­hal­ter (Schwarzwald) den Zuschlag. Die Jury würdigte ins­beson­dere die architek­tonis­che Gestal­tung des neuen Instru­ments als „kon­ge­niale Verbindung zum Kirchen­raum“.