Adolph, Wolfram

Toccata &?Lux

Zum zehnjährigen Erbauungsjubiläum des Opus 120 von C. B. Fisk in der Kathedrale zu Lau­­sanne wurde das „neue“ Fernwerk eingeweiht

erschienen in: organ 2014/04 , Seite 10

Im Spätherb­st des ver­gan­genen Jahres beg­ing man am Gen­fer See mit der offiziellen Ein­wei­hung des lange ersehn­ten Fer­n­werks im Rah­men des Fes­ti­vals „Toc­ca­ta & Lux“ zugle­ich das zehn­jährige Erbau­ungsju­biläum des in der Zwis­chen­zeit viel – und auch kon­tro­vers – disku­tierten Opus mag­num der renom­mierten US-amerikanis­chen Orgel­bauanstalt C. B. Fisk aus Glouces­ter, Massachusetts/USA, in der reformierten Kathe­drale Notre-Dame von Lau­sanne.