Orgeln sind wie Menschen“

Burkhard Schäfer im Gespräch mit dem US-amerikanischen Organisten James D. Hicks

erschienen in: organ - Journal für die Orgel 2021/04 , Seite 54

Seitdem James D. Hicks im Ruhestand ist, kann er sich ganz seiner Hauptleidenschaft widmen: der Orgelmusik Skandinaviens und – seit kurzem – des Baltikums. 2010 startete er für das amerikanische Label ProOrgano die Reihe „Nordic Journey“ – die mittlerweile auf zehn (Doppel-) CDs angewachsen und noch immer nicht abgeschlossen ist. Viele der Werke, die auf den Alben zu hören sind, hat Hicks selbst in Auftrag gegeben und auf verschiedenen Orgeln der jeweiligen Länder eingespielt.