Dominik Susteck

Orgel — quo vadis?“

Der Mangel zeitgenössischer Möglichkeiten in den Orgelneubauten in öffentlichen Einrichtungen und Konzertsälen

erschienen in: organ - Journal für die Orgel 2021/04 , Seite 32

Dominik Sustecks Blick richtet sich auf die Innovation im Bereich Orgelmusik: "Wenn ich den Begriff ,Komposition' durch den Begriff ,Klangforschung' ersetze, wird diese Perspektive deutlich." Der Autor, der selbst viele Orgelwerke uraufgeführt oder initiiert hat, fragt danach, inwieweit insbesondere Orgeln in Konzertsälen und öffentlichen Einrichtungen den Möglichkeiten der Klangforschung gerecht werden.