Adolph, Wolfram

Mehr Toleranz — oder die „Freiheit der Anderen“

Antwort an Margareth Tumler

erschienen in: organ 2015/03 , Seite 53
Margareth Tumler sorgt sich in ihrem "Plädoyer für die Professionalisierung der Orgelpädagogik" erkennbar um die künstlerische Freiheit der Orgel. Im Würgegriff kirchlicher Instrumentalisierung und "subtiler Diskriminierung" verliere diese im sakralen Kontext, so die ernsthafte Befürchtung der Autorin, ihre künstlerische Autonomie, opfere ganz und gar ihre positiv-sinnliche Ausstrahlung und führe infolgedessen ein in jeder Beziehung musikalisch unterkomplexes, mithin beklagenswertes und zutiefst unwürdiges Schattendasein im Reigen der übrigen Musikinstrumente wie im allgemeinen klassischen Konzertbetrieb. Es drängen sich bei dieser Lektüre indessen eine Reihe kritischer (Nach-) und Rückfragen an die Verfasserin auf ...