Die CD zu Heft: B A C H changes …

J. S. Bach (1685-1750) – "Historische Bearbeitungen" von Eberhard Klotz für konzertierende Orgel und barocke(s) Soloinstrument(e)

erschienen in: organ 2011/02 , Seite 24

bestellen

 

J. S. Bach (1685–1750)

  • Alle­gro aus der Fan­ta­sia BWV 571 (Orgel solo)
  • Bran­den­bur­gis­ches Konz­ert Nr 1 BWV 1046 (Zink und Orgel)
  • „Sei Lob und Preis mit Ehren“ aus der Kan­tate „Jauchzet Gott in allen Lan­den“ BWV 51 (Barocke Zugtrompete und Orgel)
  • Bran­den­bur­gis­ches Konz­ert Nr. 4 BWV 1049 (Barock­vi­o­line und Orgel)
  • „Air“ aus der Orch­ester­suite Nr. 3 BWV 1068 (Orgel solo)
  • Bran­den­bur­gis­ches Konz­ert Nr. 2 BWV 1047 (Barock­trompete und Orgel)
  • Canon duplex a 4 voci BWV 1087 (Zinl, Barock­vi­o­line, Trompete, Orgel)


Gawain Glen­ton, Zink; Daniel Haupt­mann, Barock­vi­o­line in alter Men­sur; Frans Berglund, Barocke Naturtrompete und Zugtrompete in alter Men­sur; Thi­lo Muster an der Orgel von Jür­gen Ahrend (1985 II/30/P) nach Got­tfried Sil­ber­mann in der ehe­ma­li­gen Jesuit­enkirche zu Por­ren­truy, Kan­ton Jura/Schweiz