Radiotipp: Orgelbau 2020

Orgel­bau 2020. Vom Ries­ling-Reg­is­ter bis zur Marim­ba ist eine Sendung von Niklas Rudolph am Dien­stag, den 21. Jan­u­ar 2020, um 22.05 Uhr im Deutsch­land­funk. Während in der Pop­musik Mod­en kom­men und gehen, gibt sich die Köni­gin der Instru­mente betont kon­ser­v­a­tiv. Egal ob pneu­ma­tisch oder voll-elek­trisch, am Ende pfeift Luft durch eine Flöte. Schon länger beschäfti­gen sich Orgel­bauer damit, wie sie die Möglichkeit­en ihres Instru­ments erweit­ern kön­nen. Dann entste­hen Kuriositäten, wie ein Ries­ling-Reg­is­ter oder das Schiff­shorn der Klais-Orgel in der Elbphil­har­monie. Es entste­hen aber auch neue Klang­far­ben, wie Marim­ba oder Car­il­lon. Die ‚Musik­szene’ erkun­det, wie Orgel­bauer die Möglichkeit­en ihres Instru­ments erweit­ern, wie Organ­is­ten diese neuen Poten­ziale nutzen und welche Klang­far­ben noch am drän­gend­sten fehlen.