Orgelreise auf den Spuren von Johann Sebastian Bach

Die Konz­er­tor­gan­istin Elke Voelk­er bietet vom 25. bis 30. Juni 2022 eine Orgel­reise auf den Spuren von Johann Sebas­t­ian Bach an. Sie führt zu Sta­tio­nen seines Lebens und Wirkens, nach Gotha, Ohrdruf – Arn­stadt – Dorn­heim – Wech­mar, Rötha – Störmthal – Pomßen – Leipzig, Köthen und Weimar. Auf ein Konz­ert in der Niko­laikirche Leipzig fol­gt ein Aben­dessen in Auer­bachs Keller. Reisepreis: 1395 Euro. Anmel­dung bei Kun­st- & Kul­tur­reisen. Gor­dana Mlakar, St. Leon-Rot, kunst_kultur@web.de, www.kunstundkulturreisen.de