Louis Vierne: Alle Werke für Orgel in Trier

Das gesamte Orgel­w­erk Louis Viernes (1870–1937) wird 2020, aus Anlass des 150. Geburt­s­jahrs des großen Notre-Dame-Organ­is­ten und Kom­pon­is­ten, in der Trie­rer Kon­stan­tin-Basi­li­ka und im Tri­er­er Dom zu hören sein: sowohl im Rah­men der Inter­na­tionalen Orgelt­age im Trie­rer Dom 2020 (Mai bis Juni) als auch in der Rei­he „Musik aus dem Schwal­bennest 2020“. Bei den Inter­na­tionalen Orgelt­a­gen zu Gast sind Pier Dami­ano Peretti (Wien), Paul Breisch (Organ­iste tit­u­laire de la cathé­drale de Lux­em­bourg) und Peter Rottmann (Mün­ner­stadt). (Bild: Louis Vierne vor der Kathe­drale Notre-Dame, Paris)